VERWALTUNGSGEMEINSCHAFT  (VG) "Schwarzatal"

Cursdorf / Deesbach / Döschnitz / Katzhütte / Meura / Rohrbach / Schwarzburg / Sitzendorf / Unterweißbach / Stadt Schwarzatal

Herzlich Willkommen, 

bei der Verwaltungsgemeinschaft "Schwarzatal". Im Rahmen des Thüringer Gesetzes wurden zur freiwilligen Neugliederung kreisangehöriger Gemeinden im Jahr 2019 (ThürGNGG 2019) mit Wirkung vom 01.01.2019 die Verwaltungsgemeinschaften „Mittleres Schwarzatal“ und "Bergbahnregion/Schwarzatal" aufgelöst und infolge dessen die Verwaltungsgemeinschaft "Schwarzatal" gegründet. Die Gemeinden Cursdorf, Deesbach, Döschnitz, Katzhütte, Meura, Rohrbach, Schwarzburg, Sitzendorf, Unterweißbach und die neu gegründete Stadt Schwarzatal, gegründet aus der Stadt Oberweißbach und den Gemeinden Mellenbach-Glasbach und Meuselbach-Schwarzmühle, sind die Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft "Schwarzatal".

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetseite besuchen.

Ulf Ryschka
Gemeinschaftsvorsitzender

 


Bitte beachten: In der Rubrik -Aktuelles und Termine- gibt es Neuigkeiten aus der Gemeinde Deesbach


Information zum Hotelprojekt im Schwarzatal - Gemeinde Schwarzburg

Wichtige Information zu Öffnungszeiten und Erreichbarkeit!

Geänderte Öffnungszeiten


Polizeisprechstunde in der Verwaltungsgemeinschaft „Schwarzatal“

Beginn:21.12.2020
Ende:31.12.2021

Derzeit findet aufgrund der Corona-Pandemie die Polizei-Sprechstunde nur im Gebäude der Stadt Schwarzatal, Markt 4, statt. Diese erfolgt jedoch nur mit vorheriger Terminabsprache unter der 015158509066 (Diensthandy Polizei).



Zurück zur Übersicht


Wichtige Information zu Öffnungszeiten

Durch die derzeitige Corona-Situation und den damit verbundenen organisatorischen Herausforderungen ist die Verwaltung für den allgemeinen Besucherverkehr geschlossen. Es ist außerdem möglich, dass nicht immer alle Ämter voll besetzt sind. Sie können jederzeit Ihre Anliegen den jeweils anwesenden Mitarbeitern telefonisch schildern und wenn möglich, Ihre Dokumente abgeben, sodass diese weitergeleitet und nach deren Dringlichkeit von den zuständigen Mitarbeitern abgearbeitet werden können. Wir bitten Sie, bei Anfragen möglichst auf Mail- und Postweg zurückzugreifen. Vororttermine sind nur bei wichtigem Grund und ausschließlich mit vorheriger Terminabsprache möglich.

Die Verwaltung ist unter folenden Rufnummern erreichbar:

Gemeinschaftsvorsitzender

036705/67-100

Bauamt

036705/67-155/-156

Hauptamt/Amtsblatt

036705/67-158

Einwohnermeldeamt:

Oberweißbach

Sitzendorf


036705/67-161

036730/343-334

Friedhofswesen

036705/67-147

Kasse

036730/343-319

Kindergartenverwaltung

036730/343-326

Liegenschaften

036705/67-120/-127

Ordnungsamt

036705/67-141

Standesamt

036730/343-335

Steuern

036730/343-323/-322

Personalamt

036705/67-143


Aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage und den entsprechenden Aushängen.

Mit diesen Maßnahmen sollen nicht nur die Besucherinnen und Besucher, sondern auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung vor einer möglichen Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus geschützt und der Betrieb so gut wie möglich aufrechterhalten werden.

 

 

 

Vormittag

Nachmittag

Montag-Freitag

nach Vereinbarung

nach Vereinbarung








 Wichtiges für Besucher: 

Das Betreten der Verwaltungsgebäude ist nur erlaubt, wenn:

 1.   auf Sie alle nachfolgenden Punkte zutreffen:

  • keine erkennbaren Symptome einer CO-VID-19 Erkrankung

  • keine erkennbaren Erkältungssymptome

  • eine Rückkehr aus einem Risikogebiet ist in den letzten 14 Tagen nicht erfolgt

  • Sie hatten keinen Kontakt zu Rückkehrenden, oder infizierten Personen

 

2.   Sie folgende Regeln zwingend einhalten:

  • Das Tragen einer qualifizierten Gesichtsmaske (medizinische Gesichtsmaske, Atemschutzmaske nach FFP2-Standard).

  • Beachtung der allgemeinen Hygienevorschriften (Händehygiene, Abstand halten, Husten- und Nies-Etikette) und infektionsschützenden Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2.

  • den vorgeschriebenen Mindestabstand nicht unterschreiten.

Ihre Anwesenheit, insbesondere wenn Sie einer Risikogruppe angehören, liegt in Ihrer eigenen Verantwortung

 

Während Ihres Aufenthaltes in den Verwaltungsgebäuden müssen Sie die Angaben zu 1. und die Hinweise zu 2. unter Angabe Ihrer Kontaktdaten per Unterschrift bestätigen.

Die Daten werden auf Grundlage des Artikel 6 Absatz 1 c), d) und e) DSGVO erhoben und im Rahmen der Infektionsverfolgung 4 Wochen aufbewahrt, sowie mit Ablauf der Frist unverzüglich gesetzeskonform vernichtet.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ulf Ryschka

Gemeinschaftsvorsitzender

Anruf
Karte