VERWALTUNGSGEMEINSCHAFT  (VG) "Schwarzatal"

Cursdorf / Deesbach / Döschnitz / Katzhütte / Meura / Rohrbach / Schwarzburg / Sitzendorf / Unterweißbach / Stadt Schwarzatal

Ausschreibungen

Veranstaltungen


Stellenausschreibung - Sacharbeiter (m/w/d) in den Bereichen Bau,- Ordnungsverwaltung & Sitzungsdienst

Beginn:10.08.2021
Ende:21.09.2021

In der Verwaltungsgemeinschaft Schwarzatal mit Sitz in 98744 Schwarzatal
OT Oberweißbach/Thür. Wald ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle als

Sachbearbeiter (m/w/d)
in den Bereichen Bau-, Ordnungsverwaltung und Sitzungsdienst

zu besetzen. Die Stelle kann nach Vereinbarung auch in Teilzeit besetzt werden.

Die Verwaltungsgemeinschaft Schwarzatal liegt im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, einem der größten Landkreise Thüringens und besteht aus 10 Mitgliedsgemeinden mit 8.820 Einwohnern. Die Mitgliedsgemeinden sind: Cursdorf, Deesbach, Döschnitz, Katzhütte, Meura, Rohrbach, Schwarzburg, Sitzendorf, Unterweißbach und die Landgemeinde Stadt Schwarzatal.
In unseren Gemeinden findet man neben den gelebten alten Traditionen auch junge Kunst und vielseitige Kultur. Nicht zu vergessen sind die herrliche Landschaft des Thüringer Waldes und die gesunde Bergluft, die einen schnell die Anstrengungen eines langen Arbeitstages vergessen lässt.

Gesucht wird eine engagierte, selbständig ziel- und teamorientiert arbeitende Persönlichkeit.

Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören insbesondere:

Bau- und Ordnungsamt:
- Mithilfe bei der Beantragung, Überwachung und Abrechnung von Fördermitteln
- Bearbeitung von Anträgen zur Erteilung von Genehmigungen für Aufgrabungen und Sondernutzungen, Überwachung der Ausführung
- Registrierung und Digitalisierung von Bauanträgen
- Mithilfe bei der Kostenaufstellung und fortlaufenden Bearbeitung von Einnahmen und Ausgaben der Forstmaßnahmen
- Aufarbeitung Altlasten in Bezug auf Widmung öffentlicher Straßen und Plätze
- Stammdatenpflege des Fachverfahrens WebFLUR
- Aktualisierung und Fortführung des Hunderegisters
- Bearbeitung allgemeiner ordnungsrechtlicher Angelegenheiten, insbesondere der Freibäder und Spielplätze
- Mitarbeit bei der Bearbeitung der Sachgebiete Sicherheit und Ordnung

Hauptamt - Sitzungsdienst:
- Mithilfe bei der Vor-, Nachbereitung und Begleitung der Sitzungen und Führung der Sitzungsniederschriften für Gemeinde-/Stadträte, Ausschüsse, Gemeinschaftsversammlungen, Verbandsversammlungen
- Berechnung und Anweisung des Sitzungsgelds

Eine Erweiterung der Aufgabenzuordnung und die Übertragung von Aufgaben im Vertretungsfall bleiben vorbehalten.

Wir erwarten für diese Tätigkeit:
vorzugsweise eine abgeschlossene Ausbildung im Verwaltungsbereich, wünschenswert ist der Abschluss
- als Verwaltungsfachangestellte/r, des Fortbildungslehrganges I bzw. der Laufbahnausbildung für den mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst
- sicherer Umgang mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik – einschlägige, gängige Office-Programme
- Zuverlässigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein sowie bürgerorientiertes, freundliches und sicheres Auftreten, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Konflikt- und Kritikfähigkeit
- Bereitschaft zur Wahrnehmung von dienstlich begründeten Abendterminen
- Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
- gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
- Führerschein der Klasse B

Wünschenswert wären auch:
- Berufserfahrung in der öffentlichen Bau- und/oder Ordnungsverwaltung
- Erfahrungen bei der Beantragung und Abrechnung von Fördermitteln
- Kenntnisse im Kommunalrecht
- Kenntnisse des Fachverfahrens WebFLUR, REGISAFE und/oder OWI21

Wir bieten Ihnen:
- ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
- Bezahlung nach den tariflichen Regelungen des TVöD entsprechend den Vorkenntnissen und der Qualifikation, sowie der Wertigkeit der übertragenen Aufgaben
- sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Rahmen von Gleitzeitregelungen
- 30 Tage Urlaub
- Mitarbeit in einem engagierten Team, das sich auf Verstärkung freut
- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung, keine E-Mail (mindestens Lebenslauf, Zeugnisse)
richten Sie bitte bis zum 21.09.2021 an die

Verwaltungsgemeinschaft Schwarzatal
Frau Protze – persönlich –
Markt 5
98744 Schwarzatal
Kennwort: „Bewerbung Sachbearbeiter Bau- und Ordnungsamt“

Nähere Informationen zu unserer Verwaltungsgemeinschaft finden Sie im Internet unter
www.vg-schwarzatal.de.

Die im Zusammenhang mit der Bewerbung eventuell entstandenen Kosten sowie Reisekosten für das Auswahlgespräch können nicht erstattet werden.
Die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber werden nach Abschluss des
Stellenbesetzungsverfahrens unter Einhaltung aller datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen ist der Bewerbung ein frankierter Rückumschlag beizufügen.

Die Stelle ist für jeden gleichermaßen geeignet, unabhängig vom Geschlecht.
Schwerbehinderte werden im Rahmen des Schwerbehindertengesetzes berücksichtigt.

Die Datenschutzhinweise, im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren gemäß Art. 13 Abs. 1 DSVGO, können Sie auf der Homepage unter Link: https://vg-schwarzatal.de/Impressum/
Veröffentlicht unter: Information zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren downloaden.



Ulf Ryschka
Gemeinschaftsvorsitzender

 Stellenausschreib. SB BAOS.pdf


Zurück zur Übersicht



Anruf
Karte